Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Archiv: April 2008

Heute habe ich…

einen Spruch gelesen, den sollte sich jeder in unserer stressigen Gesellschaft irgendwo hin hängen.

Er lautet:

1. Rege Dich nicht über Kleinigkeiten auf.

2. Alles sind Kleinigkeiten.

Möchte jemand was dazu sagen? 😉

Sieh die Welt mit anderen Augen!

Seid ihr schon einmal leicht angetrunken im Bus gefahren?

Es ist als würden sich die Sinne erweitern.

Plötzlich sieht man alles viel genauer und direkter.

Sei es die Frau, die grade aus dem Bus gestiegen ist und bei der bei jedem Schritt mit dem linken Fuß sich die ebenfalls linke Wange im Gesicht bewegt, sei es die Frau im Wagen nebenan, die grade eine Puddingbecher auslöffelt und an der roten Ampel den Deckel ableckt. Oder auch der Schuljunge im Bus, der mit offenem Mund in der Weltgeschichte herumstarrt. Ebenso wie die Frau gegenüber, die aus tiefstem Herzen gähnt ohne auch nurüberhaupt auf die Idee zu kommen die Hand vor den Mund zu nehmen.

All das sind Dinge, die nüchtern vielleicht gar nicht so aufgefallen wären. Oder wenn man vertieft in einem Buch liest.

Probiert es doch selbst einmal aus. Aber bitte nur einen leichten Schwips, nix was als gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gelten könnte. 😉

Und nun noch für den Jugendschutz: Liebe Kinder, bitte nicht nachmachen…. zumindest nicht bis ihr erwachsen seid.

Für alle die gerne telefonieren….

Telefonischer Ferngruß

Ich grüße dich durchs Telefon,
Guten Morgen, du Gutes!
Ich sauge deiner Stimme Ton
In die Wurzeln meines Mutes.
Ich küsse dich durch den langen Draht.
Du Meinziges, du Liebes!
Was ich dir – nahe – je Böses tat,
Aus der Ferne bitt ich: Vergib es!
Bist du gesund? – Gut? – Was? – Wieviel? –
Nimm’s leicht! – Vertraue! – Und bleibe Mir mein. –
– Wir müssen dies Wellenspiel Abbrechen –
– Nein „dir“ Dank! –
– Ich schreibe!

Joachim Ringelnatz 

über Lyrikmail

Kampf dem Kommentarspam

Zwar habe ich hier in der letzten Zeit aus selbst mir unbekannten Gründen nichts mehr geschrieben, das hindert aber irgendwelche User  bzw. Bots nicht mich in den letzten Tagen mit sinnlosen Kommentars zu bombardieren.

Eigentlich sollte so etwas durch das bekannte „Peters Anti-Spam-Plugin“ verhindert werden. Aber aus irgendwelchen Gründen ist es anscheinend den Spammern gelungen die dabei entstehenden Schriften zu erkennen. Aus diesem Grunde habe ich nun ein paar, leider etwas schwerer lesbare Schriften eingebaut.

 Sollte jemand von euch beim Lesen der Wörter Probleme haben diese zu erkennen meldet euch bitte dazu bei mir oder klickt einfach auf das Feld zum „vorlesen“.

Bluis Welt läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates