Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Kategorie: Nur mal so

Neues Rechendatum :-)

Damit hier mal wieder was neues steht:

04. x 04. = 16

Ich würde ja öfter was schreiben aber meist hab ich keinen PC zur Hand wenn mir was einfällt und wenn ich dann wieder am PC bin hab ich es wieder vergessen. Das Alter halt.

 

 

Das Datum heute..

könnte man auch als Grundschüler-Datum bezeichnen.

Warum?

07. + 07. = 14

Und ja, ich lebe noch 🙂

Seilspringen auf dem Seil….

…ist so wie Gabeln stapeln mit dem Gabelstapler.

So ging es mir heute bei schauen des Weihnachtsprogrammes auf einem bekannten 4-Buchtstabigen deutsch-französischen Fernsehsender durch den Kopf.

Nur mehr ist mir dazu irgendwie nicht eingefallen.

Mag es an den Feiertagen liegen, oder auch an den Verbrennerle (oder auch Verdauungsdrink) nach dem Essen zum 2. Weihnachtstag, aber irgendwie kam nicht mehr raus.

Aus diesem Grunde ist nun meine werte Leserschaft gefragt. Was meint Ihr:

Seilspringen auf dem Seil ist wie…..???

Wer hat noch einen Einfall?

„Power on“

Dieser Text ging mir heute abend irgendwie durch den Kopf.

Aus unerfindlichen Gründen habe ich nun überlegt woher dieser Satz den jetzt genau kommt. Eigentlich bin ich ja der Meinung das irgendwo in meinen kleine grauen Zellen dieses Zitat aus einer Serie meiner Kindheit stammt, dummerwiese konnten mir aber nicht einmal 12 Seiten Google etwas näheres dazu sagen.

Abgesehen von P-O-S-T (Power-On-Self-Test) und ähnlichem.

Also, wer mir sagen kann aus welchen Film/Serie dieses Zitat stammt, der bekommt was nettes von mir..

Was genau, das überlege ich mir noch. Aber es wird sicher etwas mit bleibender Erinnerung sein 😉

Heute habe ich…

einen Spruch gelesen, den sollte sich jeder in unserer stressigen Gesellschaft irgendwo hin hängen.

Er lautet:

1. Rege Dich nicht über Kleinigkeiten auf.

2. Alles sind Kleinigkeiten.

Möchte jemand was dazu sagen? 😉

Für alle die gerne telefonieren….

Telefonischer Ferngruß

Ich grüße dich durchs Telefon,
Guten Morgen, du Gutes!
Ich sauge deiner Stimme Ton
In die Wurzeln meines Mutes.
Ich küsse dich durch den langen Draht.
Du Meinziges, du Liebes!
Was ich dir – nahe – je Böses tat,
Aus der Ferne bitt ich: Vergib es!
Bist du gesund? – Gut? – Was? – Wieviel? –
Nimm’s leicht! – Vertraue! – Und bleibe Mir mein. –
– Wir müssen dies Wellenspiel Abbrechen –
– Nein „dir“ Dank! –
– Ich schreibe!

Joachim Ringelnatz 

über Lyrikmail

Bluis Welt läuft unter Wordpress 4.7.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates