Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Tag: Kino

Morbides Musical

Gestern war es mal wieder soweit. Nach langer Zeit mal wieder ein Besuch im Kino.

Dabei ist mir aufgefallen das es tatsächlich noch Kinos gibt in denen der Eintritt nur 5,50 Euro pro Person kosten. Und das hier in Düsseldorf. Nur beim nahrhaften Beiwerk nehmen sich die Kinos wohl alle nichts.

Zurück zum Film. Es handeste sich dabei um Sweeney Todd, in den Hauptrollen Johnny Depp und Helena Bonham Carter.

Für alle Freude des skurrilen Horrorfilmes eine wahre Wonne. Viel Blut, witzige Einlagen und ein ganz komisches Ende. Dazu fast der ganze Film nur in düsteren Farben, viel grau und wenig bunt. 

Leider scheint der Film in Deutschland nicht so ganz den gewünschten Erfolg zu haben, in dieser (der zweiten)Aufführungswoche läuft der Film nur noch um 19:30 Uhr und nächste Woche (abgesehen von der 23:00 Uhr Wochenend-Nachvorstellung für Partygänger und Schlafwandler) nur noch als Vorabend-Vorstellung. Wohl ein Zeichen dafür das dieser Film danach komplett aus dem Programm fliegt.

Wäre dieser Film nicht als Musical, sondern als (Trash-)Actionfilm in die Kinos gekommen hätten sicher mehr Besucher einen Blick auf ihn gewofen.

Es sollte noch erwähnt werden das die Gesangseinlagen alle im Original mit deutschen Untertiteln laufen. Wobei zu bemerken ist das alle gesungenen Stücke sehr gut klingen. Egal ob von den Hauptdarstellern oder in den Nebenrollen, jedes Lied klingt perfekt und wurde von den jeweiligen Schauspielern dem Abspann nach auch selbst gesungen.

Solltet ihr also mal auf der Suche nach einem Film sein der sich aus dem Einerlei der Filmindustrie hervor hebt schaut euch den Film schnell an.  Lange werdet ihr ihn nicht mehr in den Kinos finden.

Mir hat der Film sehr gut gefallen, auf seine Art zwar ziemlich abgefahren, aber meiner Meinung nach trotzdem sehenswert.

Übrigens FSK 16, vermutlich aufgrund der blutigen Aufnahmen. Aber viele minderjährige Leser werden hier sicherlich eh nicht umher wandern.  😉 

Bluis Welt läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates