Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Gedanken und Fragen

Heute stellte sich mir mal wieder eine Frage die ich irgendwie nicht selbst beantworten kann:

Es heißt ja wenn man träumt träumt man nur schwarzweiß und das Gehirn interpretiert Farben hinzu (wie auch immer irgendwelche Wissenschaftler das rausgefunden haben). Aber wenn ein Mensch seit seiner Geburt blind ist, wie sehen dann seine Träume aus? Träumt so ein Mensch überhaupt?

Kann mir das jemand beantworten?

2 Kommentare

  1. Kathy:

    Also ich denke mal das blinde auf jedenfall träumen werden, halt so wie jeder andere Mensch auch. Denn ich könnte nun nicht behaupten das ich sagen kann wie die bilder in meinen Träumen aussehn ob nun bunt oder schwarzweiß, ich kann mich zwar an die sachen erinnern aber nicht an farben oder sonstiges. Ich denke eher das man Gedanken verarbeitet und das Gehirn sie so zu bildern verarbeitet, also denke ich das das bei bilnden genauso ist auch wenn sie noch nie gesehn haben. Sie können ja gegenstände erfühlen und sich so ein bild machen, speichern halt das bild für sich ab und rufen dann diese im traum wieder ab. es kann natürlich sein das die sachen in den träumen so aussehn wie sie sich das vorstellen und nicht wie es in wirklichkeit aussieht.

  2. Kathy:

    Hab hier aber was gefunden was deine Fragen vllt beantworten könnte. Hier beschreibt ein Geburtsblinder so gut es geht wie seine Träume aussehn. 😉

    http://www.anderssehen.at/alltag/berichte/traum2.shtml

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bluis Welt läuft unter Wordpress 4.8.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates