Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Die Tücken im Blog

Vor vielen Wochen habe ich einmal bemerkt das WordPress sich seit einiger Zeit nicht mehr merkt das ich angemeldet bin und mich so die Kommentare wie jeder andere mit Spam-Abfrage und Adresseingabe u.s.w. schreiben lässt. Selbst die Suche in WordPress-Forum hat nur ergeben das es wohl am Cookie liegen muss.

Allerdings stimmte das meiner Meinung nach nicht da ich dieses Problem auf jedem PC hatte.

Heute nun hatte ich den rettenden Einfall. Für alle die das gleiche Problem haben, die Lösung ist ganz einfach.

Ich habe im Admin-Menü unter Einstellungen unter WordPress-Adresse http://www.bluiswelt.de/blog eingegeben, unter Blog-Adresse allerdings http://blog.bluiswelt.de. Scheinbar kommt WordPress dann nicht mit den Adressen klar und erkennt die Anmeldung nicht mehr. Wenn man in beide Felder den gleichen Text einträgt, wobei es egal ist ob man mit erstem oder zweitem vorlieb nimmt, es funktioniert bei beiden Versionen (selbst getestet).

Vielleicht hilft es ja auch anderen.

Edit: Nun funktioniert sogar auch endlich das Plugin Ajax Edit Comment richtig. Sicherlich auch noch andere Dinge die ich noch garnicht bemerkt habe.

4 Kommentare

  1. Chikatze:

    Och! Jetzt wollte ich mich gerade freuen… aber bei mir sind die Einstellungen so wie du beschreibst… und ich muß mich trotzdem jedesmal neu anmelden. *seufz*
    Kann aber auch an meinen Firefox-Einstellungen liegen. 😉

  2. Blui:

    Komisch, also bei mir geht es. Auch mit Firefox.
    Ich werde mal mit einem „Normal-User testen 😉

  3. Testblui:

    Also hier seh ich nun auch nur das Textfeld uns sonst nichts weiter.
    Es muss also doch an Deinen Einstellungen liegen. Vielleicht schaust Du mal ob Cookies zu blog.bluiswelt.de nicht erlaubt sind.

  4. Der Erik:

    So ein ähnliches Problem hatte ich mal, als wir ein Blog mit einer Umleitung eingerichtet hatten und ich die eine Adresse für die der User und die andere für die „echte“ gehalten hatte – mit dem Effekt, daß ich mich erstmal nicht mehr einloggen konnte ,-)

    (Dafür habe ich das Problem, bei Plone ein Captcha einzurichten; da macht es WordPress einem schon leichter)

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bluis Welt läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates