Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Fragen zum Magnetismus

Heute gingen mir wieder komische Gedanken durch den Kopf.

Es soll ja Menschen geben, die haben eine sogenannte magnetische Wirkung. Ziehen also praktisch andere Menschen an wie Licht die Motten. Soll es ja geben und ist sicher auch nicht schlecht.

Bei Magneten ist es ja dann so das die Magnete irgendwann auch die Teile magnetisieren die in ihrer Nähe sind. Nun frage ich mich ob es bei Menschen dann irgendwann auch so ist. Also das Personen, die sich von anderen Personen sehr angezogen fühlen irgendwann selbst anziehend werden. Natürlich nur solange sie selber auch ab und zu wieder „magnetisiert“ werden.

Aus dem gleichen Grunde könnte es dann auch sein das sich Menschen abstoßen.

Und da wir ja eh alle zu einem Teil aus Eisen bestehen….

Was meint ihr?

3 Kommentare

  1. Der Liebeskasper:

    Das ist ja ein witziger Denkansatz. Ich glaube Anziehung und Abstoßen hat nur was mit den Phäromonen zu tun… Entweder man kann sich riechen oder nicht.

    Lg Jörg

  2. Blui:

    Aber es gibt diese Anziehung doch auch schon ohne das man sich vorher gerochen hat.

  3. Der Liebeskasper:

    Nein. Phäromone nimmst du unbewusst wahr ohen das du glaubst den anderen gerochen zu haben 🙂

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bluis Welt läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates