Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Kategorie: Allgemein

Umstellung auf WordPress 2.3

 

So, nachdem hier in letzter Zeit viel Ruhe eingekehrt ist habe ich die Zeit nach dem Urlaub heute abend mal genutzt um meinen Blog von WordPress 2.0.13 auf die Version 2. 3 umzustellen. Es klappte auch relativ einfach, allerdings scheinen ein paar Umlaute bei der Umwandlung Probleme bekommen zu haben.

Na, das werde ich dann über eine Suchen/Ersetzen-Funktion zurückwandeln und dann sollte alles wieder wie früher sein.

Nur eins stört ärgert mich: Meine Sidebar-Widgets sind weg :-(

(10 Minuten später…)

Ich hab nun einfach die Datenbank nochmal neu eingespielt und nun sind alle Sonderzeichen richtig und auch die Sidebar ist wieder so wie vorher. Gut das es ein Plugin für tägliche Backups gibt.

Es war ein schönes Wochenende

Am Samstag gab es erst einmal die von mir schon vorab gekauften und andere gewünschte Geschenke. Das Wetter war passen zu diesem Tag sehr schön, (musste ja auch, ich war ja auch das ganze Jahr über artig,) ich konnte nachmittags ein paar Versuchsfotos machen und abends gab es leckeres Essen mit Freunden bei Vapiano am Martin-Luther-Platz. Danach dann noch diverse Absacker in Leos Bistro, auf dem Heimweg ein kläglicher Versuch ein Foto vom Mond zu machen, zuhause dann noch ein wenig geredet und später zum schlafen ins Bett.

Sonntag morgen dann nach dem aufstehen lecker gefrühstückt, den Vormittag entspannt mit betrachten der am Vorabend geschossenen Bildern verbracht und nachmittags (natürlich wieder mit der Kamera bewaffnet) zum Schadowstraßenfest. Dort den Rest der Gruppe Still Collins gehört, mit geschlossenen Augen hätten man wirklich glauben können Phil steht leibhaftig vor einem. Dann die Band „Tribute für Supertramp“ deren erster Sänger meiner Meinung nach an diesem Tage allerdings wohl nicht so recht drauf war da ihm neben diversen Textphrasen auch einiges an Stimme verloren gegangen ist. Dafür hat der zweite Sänger die Sache sehr gut hinbekommen. Dierekt dadrauf sollte es eigentlich wieder zurück heimwärts gehen, der Heimweg wurde aber von einem Konzert der Band „The Candidates“ unterbrochen. Deren Sänger ist übrigens ein langjähriger früherer Musikerkollege meiner Begleitung, ich lernte neben ihm sogar gleich noch seine nette Familie kennen. So verbrachten wir auch dort noch diverse Stunden mit weiteren Fotos so das der Mond bereits wieder hoch am Himmel stand als wir endlich wieder zufrieden zuhause eingetroffen sind.

Alles in allem war es wirklich ein sehr schönes Wochenende. 🙂

Noch 2 Wochen

Ich hab es gemacht. Ich habe mir meinen Geburtstag „vorfinanziert“ und mir nun die gewünschte Cam geholt. Natürlich hat besagter Fotoladen nicht alles vorrätig gehabt, aber immerhin habe ich nun Cam, ein Objektiv, ein kleines Stativ und eine Tasche.

Ein wenig durfte ich heute nachmittag schon mal ausprobieren. Aber nun musste ich alles wieder einpacken und darf erst in 2 Wochen wieder damit „spielen“. Und beim Treff darf ich sie wohl auch nicht mitnehmen.
Aber am 25. dann werde ich die ersten Fotos machen und vielleicht, wenn das Wetter dann gut ist auch mal ein paar schöne.

Hoffentlich sind die 2 Wochen bald rum…..

Sommerzeit – Fotozeit

Aber nicht nur im Sommer.

Trotzdem möchte ich mir dieses Jahr zum Geburtstag etwas selber schenken. Und zwar so etwas hier.

Dazu dann noch ein wenig Zubehör und ich kann hoffentlich auch endlich ein paar „vernünftige“ Fotos machen. Zwar habe ich auch mit dieser Kleinen hier schon einige schöne Bilder hinbekomen, allerdings hat sie doch ihre Grenzen bezüglich Fokusierung und Zoom.

Ich bin mir nur noch nicht im Klaren über das Objektiv, das ich für den Anfang dazu nehme. Glücklicherweise gibt es hier im „Ort“ ja einen gut bestückten Fotoladen, den werde ich dann wohl mal besuchen gehen.

Hat jemand Tipps?

Das Land der gelben Blogger…

nennt sich Blogfield und jeder der zu lange blogt wird irgendwann so aussehen.

Nein, im Ernst. Durch den neuen Simpson-Film haben sich ja immer mehr Blogger als Bewohner von Springfield gezeigt. Und mehrere findige Leute haben daraus ein „Gruppenfoto“ gemacht. So auch Stefan Mörkels der die Blogger aufgerufen hat ihm ihren Simpson-Avatar zu schicken. Daraus hat er ein hübsches Gruppenfoto gemacht das hier anzuschauen ist. Nebenbei kann man dieses sogar in verschiedenen Auflösungen herunterladen.

Hier mal eine winzige Vorschau:

Blogfield-Foto

Ich stehe übrigens in der oberen Reihe, mit leicht grauen Haaren und großen Augen 😉 Und die Dame in grün rechts am Rand kenne ich auch…

Neues Bloggertreffen?

Da von einigen Düsseldorfer Bloggern der Wunsch auf kam mal wieder ein Treffen zu verantalten und irgendwie immer alle der Meinung sind ich würde das organisieren habe ich mir nun mal ein paar Gedanken gemacht.

Zuerst einmal den Termin: Vorschlagen würde ich so ins blaue hin mal den 31. August. Das sollte zu einer Zeit sein in der in Düsseldorf alle derzeitigen Wochenendveranstaltungen gelaufen sind und außerdem noch nicht zu spät um gegebenenfalls noch draußen zu sitzen.

Dann der Ort: Nach Rücksprache mit mehreren Bloggern bin ich zu dem Schluss gekommen das ganze wohl im „Z“ in der Weseler Straße 1 zu veranstalten. Dort finden auch ein paar mehr Blogger Platz, weiterhin scheint die Musik dort nicht ganz so laut zu sein.

Uhrzeit wieder wie letztes mal 19:00 Uhr?

Als nächstes einen auffälligen Button (in 2 verschiedenen Größen) den alle in Ihren Blogs verteilen können:

Bloggertreffen 2        Bloggertreffen 2 klein

Sind alle mit dem Termin einverstanden oder wollt ihr lieber einen anderen? Ich bin natürlich für weiter Vorschläge dankbar, egal ob Ort oder Datum. Allerdings sollte das Treffen noch vor dem 8. September stattfinden, danach wird es nämlich für mehrere Blogger schwierig noch an dem Treffen teil zu nehmen. 😉

Nun erwarte ich eure Kommentare….

 

 

Bluis Welt läuft unter Wordpress 5.5.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates