Bluis Welt

Blui und die Welt um Blui herum

Archiv: Juli 2007

Sollen morgen eigentlich…

die Bahnen wieder streiken?

Ich muss um 10 mit dem Zug nach Stuttgart. Und Dienstag mittag wieder zurück.

Na, zum Glück beide male ohne umsteigen. Da ist eigentlich egal wann die Züge fahren, hauptsache sie kommen überhaupt dort an.

Drückt mir die Daumen 😉

World Earth Day!!

Dieser Tag ist heute.

Eigentlich ein Tag wie jeder andere. Wenn nicht einige große (und kleine) Menge Musiker auf der ganzen Welt spielen würden wäre es wohl den wenigsten bewusst.

Da sicherlich noch einige über diese Konzerte schreiben werden widme ich mich einem Nebenprojekt dieser Aktion.

Dazu gibt es unter http://www.commitmentmap.de eine Karte zum stoppen den Klimawandels. Dort kann man sein Versprechen abgeben wie man den Klimawandel verhindern möchte und kann nach Abgabe des Versprechens ein Blatt auf die Karte setzen. Bislang haben das erst 2150 Personen Gemacht, davon grade mal 620 heute. Die meisten davon wohl aus Norddeutschland, hier in der Gegend sehe ich kein einziges. Entweder kommen die Blätter erst später oder die werden nur willkürlich angezeigt. Ich hab mein Blatt mitten in Düsseldorf gesetzt, in der Ansicht sehe ich dort aber leider nichts. Trotzdem wäre es doch schön wenn ganz Deutschland bis heute Abend eine grüne Fläche wird.
Also, macht auch mit, gebt euer Versprechen und setz ein Blatt.

Edit: Das ganze geht übrigen auch über das (etwas zu große) Widget an der Seite.
Heute Abend möchte ich die Karte grün sehen…ganz grün.

Nebenbei kann man die ganze Live Earth-Aktion auch noch per SMS unterstützen. Einfach eine SMS mit Haus, Teilen, Stimme, Job, Shop oder Auto an die 70707. Danach darf man dann noch eine SMS mit Namen und Wohnort zurück senden. Dieser Text wird dann Bei dem Konzert auf der großen Leinwand eingeblendet. Solltet ihr also nachher in Hamburg „Blui aus Düsseldorf“ sehen, dann war dieser Text von mir 😉

Und nun möchte ich euren Einsatz sehen. 😉

Wäre ich ein DJ

dann wäre mein Name wohl….


Blui spins tunes as
DJ Brazen Jail Bait

Get your dj name @ Quiz Meme

Bei den Kelten und ihren Pflanzen….

wäre ich, wenn man es genau nimmt….

You Are A Pine Tree
You love agreeable company, peace, and harmony.
Compassionate and friendly, you love to help others.
A natural poet, you have a very active imagination.
You are very soft on the inside – needing affection and reassurance.
You can fall in love deeply, but you will leave if you feel betrayed.

In der „Star Trek-Welt“

…hätte auch ich einen Posten.

 Ich hab zwar nicht unbedingt diesen erwartet, aber wenn der Test es so sagt 😉

Your results:
You are Jean-Luc Picard

Jean-Luc Picard
60%
Data
56%
Geordi LaForge
55%
An Expendable Character (Redshirt)
55%
Will Riker
40%
Spock
39%
James T. Kirk (Captain)
35%
Mr. Scott
35%
Chekov
35%
Uhura
35%
Beverly Crusher
25%
Worf
25%
Leonard McCoy (Bones)
20%
Deanna Troi
20%
Mr. Sulu
15%
A lover of Shakespeare and other
fine literature. You have a decisive mind
and a firm hand in dealing with others.

Click here to take the Star Trek Personality Test
Gefunden bei Nebelkrähe

Heute war ich beim Aderlass..

oder wie man das inzwischen nennt: Blutspende.

Das ganze versuche ich regelmäßig, mindestens 3 mal im Jahr. Und weil es so schön ist und irgendwie familiärer als in der Uniklinik (wo es allerdings 26 Euro dafür gibt) mache ich das ganze beim roten Kreuz.

Für alle die noch nie bei solch einer freiwilligen Blutspende waren eine kleine Erklärung über den Ablauf dort:

Zuerst meldet man sich an (Station 1) und bekommt einen kleinen Fragebogen den man kurz beantwortet (Station 2). Danach wird der Hämoglobinwert im Blut mit einem kleinen Stich ins Ohr festgestellt (Station 3). Danach zum Arzt (Station4) der einem, während er Puls und Blutdruck misst noch ein paar Fragen zum eben ausgefüllten Bogen stellt.

Dann geht es, so der Arzt nichts dagegen hat, endlich auf die Liege (Station 5) und man bekommt meist recht sanft die Nadel in den Arm. Verweilt dort ein paar Minütchen bis sich der Beutel mit gut einem halben Liter Blut gefüllt hat und darf dann, nachdem die Nadel wieder aus dem Arm entfernt wurde, nochmal 10 Minuten auf ein Ruhebett (Station 6).

Als nächste wieder in ein Eckchen wo man ganz für sich bestimmen kann ob das Blut das man grade gespendet hat auch für andere Menschen verwendet werden darf (Station 7).

Als vorletztes holt man sich seinen mit einem neuen Stempel versehenen Spenderausweis wieder ab (Station 8).

Zum krönenden Abschluss muss man sich nach dem Aderlass natürlich wieder stärker und bekommt einen Imbiss (Station 9) mit frischen Brötchenhälften, Salat, diversen Getränken, Joghurt und was ganz besonders schön nach der Spende ist das was man sozusagen zum mitnehmen bekommt: *klick*

Mag jemand von euch das nächste mal mitkommen? Termine für NRW gibt es übrigens hier. Und weil es wieder Sommer wird(ist und das Blut da naturgemäß immer knapp wird habe ich direkt noch einen „Button“ in die Seitenleiste eingebaut. Einfach eure Postleitzahl eingeben und schon seht ihr wo ihr zum Aderlass dürft 😉

Bluis Welt läuft unter Wordpress 5.5.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates